The Shin – Benefizkonzert für die Kriegsopfer in Georgien

Wann? 19.10.2008, 20.00 Uhr
Wo? Kesselhaus i.d. Kulturbrauerei, 10435 Berlin-Prenzlauer Berg, Knaackstr. 97
Eintritt 18 euro im Vorverkauf, an der Abendkasse 22 Euro, zu haben unter 44 31 51 51, Knaackstraße 97. Mit jeder Eintrittskarte von diesen Konzerten werden acht Euro an die Stiftung „Lifeline Georgia“ überwiesen, die Flüchtlinge des georgischen Krieges unterstützt.

the shin

„The Shin“, die momentan erfolgreichste und bekannteste georgische Weltmusik-Band, die mehrheitlich zur künstlerischen Elite Georgiens gehört, äußert sich auf einer musikalischen Sprache zum Krieg in Georgien, und das… nicht nur auf der eigenen Sprache, sondern auf der, der sogenannten „Feinde“: auf ossetisch und abchasisch.

Der Krieg in Georgien hat jeden getroffen, auch die Musiker der Band „The Shin“. Die Familien sind zu Hause in Georgien, die Freunde an der Front, Bekannte kommen bei Bombenangriffen ums Leben, und die Musiker selbst stehen zum Teil auf den Mobilisationslisten.

Der Krieg ist nur der letzte Tropfen im jahrelang andauernden Konflikt um Südossetien und Abchasien, nun hat er die Völker in diesen Gebieten und die Georgier zu Feinden gemacht und es klingen die Kanonen, Gewehre und dröhnen die Kampfjets. Die Politik versagt.

Die drei Völker stehen zwar im Krieg, sie sind aber verwandt und haben eine verflochtene Geschichte und Kultur, was bis heute noch spürbar ist. So hat einer der Musiker von „The Shin“ eine ossetische Frau, ein anderer hat abchasische Wurzeln und diese Liste könnte endlos weitergeführt werden.

Die Musiker von „The Shin“ wollen mit ihrem Auftritt ein Zeichen setzen, und damit die Menschen dazu auffordern, wieder Mensch zu werden, indem sie, unter anderem, ossetische und abchasische Musik aufführen. Damit wollen sie Respekt gegenüber den sogenannten „Feinden“, den Menschen in Ossetien und Abchasien, zeigen.
(http://www.jaro.de)

0 коментарів “The Shin – Benefizkonzert für die Kriegsopfer in Georgien”

Ваша e-mail адреса не оприлюднюватиметься. Обов’язкові поля позначені *